Luzerner.ch blog | Photos von Lozärn | Geschichten zu Luzern | webcam from luzern
X
GO
Luzerner.ch / Samstag, 10. März 2018 / Categories: Luzern, Photo, 2018

Luzern wurde vor 40 Jahren 800 Jahre alt oder etwa nicht?

Luzern wurde vor 40 Jahren 800 Jahre alt oder etwa nicht?

Am 18. April 1178 wurde Luzern gegründet. So steht es im 800 Jahr Jubiläumsprospekt, der damals alle Lozärner erhielten. 

Stimmt das etwa nicht? siehe dazu der Artikel in der LuzernerZeitung

Schauen wir in den Jubiläumsprospekt und lesen da:

am Gründungstag, 18. April 1978

An diesem Tag werden es haargenau 800 Jahre her sein, seit Konrad von Eschenbach, Abt
des Klosters Murbach im Elsass, in der Kapellkirche Luzern Wernher von Kriens als ersten vom
Kloster unabhängigen Leutpriester eingesetzt hat. Dieser urkundlich verbriefte Akt bedeutet eine erste
Anerkennung der eigenständigen Bedeutung Luzerns. Mit der Urkunde vom 18. April 1178 ist ein
entscheidender Schritt in der Entwicklung vom Fischerdorf "Luciaria" zur Stadt Luzern belegt.

 

Vom Januar bis Dezember fanden verschieden Veranstaltungen statt.

Dazu Photos vom Umzug vom 23. April 1978

 

 

 

 

Slogan aus dem Jubiäumsprospekt


Alli selid's wüsse: Lozärn fiiret 800 Johr!
 
    Mir Lozärner chömid druus - keine bliibt im Schnäggehuus

             Lozärner Jubiläumsjohr: au für d'Büecherwürm eis Fäscht

                     Guet ässe und trinke: au das ghöört zur Jubiläumsfröid

                                Klare Fall - vom Lozärner Jubiläum redt mer überall

                                           Au i de Quartier lauft allerhand: d'Info Süüle gid Uuskunft

                                                         Und jetzt hemmer ersch no 8 Picasso geschänkt übercho!

 

 

Robert Zünd (1826-1909) und seine Zeit
war die grosse Ausstellung im Kunstmuseum in Luzern

 

Was bleibt, sind viele Erinnerungen an 800 Jahre Stadt Luzern.

Photos:  Archiv   Luzerner.ch 1978 und 2018

Print
Rate this article:
No rating
9172

Leave a comment

Add comment